2-Tage-Kompaktseminar: betriebliche Altersversorgung

Wir bringen Ihnen die Grundlagen der bAv näher und klären die Begrifflichkeiten und Anwendungsmöglichkeiten der betrieblichen Altersversorgung, der Anwartschaft, Beendigung, Übertragung und Haftung, unter Einbeziehung des Betriebsrentenstärkungsgesetzes.

Seminarinhalte im Überblick
Kompaktseminar buchen

Dieses in vielen Veranstaltungen bewährte Seminar vermittelt systematisches Grundlagenwissen, das für die Durchführung von Maßnahmen der betrieblichen Altersversorgung unerlässlich ist, und schafft Verständnis für die regelmäßigen Aufgaben sowie rechtlichen Zusammenhänge.

Ziel des Seminars: Ziel ist die kompakte Vermittlung von Grundlagen-Kenntnissen der arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften, welche in der Personaladministation sowie der Entgeltabrechnung unter Berücksichtigung ausgewählter personaler Anlässe beachtet werden müssen.

Zielgruppe: Mitarbeit der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personaladministrationen und Personalreferenten

Allgemeine Informationen zum Kompaktseminar betriebliche Altersversorgung

Seminardauer:

Zwei Tage

Seminarablauf:

Beginn: 08:30 Uhr / Ende: 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl:

ab 7 Teilnehmer (Maximum 15 Teilnehmer)

Seminargebühr:

Präsenzseminar: Netto 495 EUR zzgl. gesetzl. MwSt. einschl. umfangreicher Seminarunterlagen

Onlineseminar: Netto 370 EUR zzgl. gesetzl. MwSt. einschl. umfangreicher Seminarunterlagen

Referent:

Torsten Hans-Jürgen Franke

Geprüfter Sachverständiger für Entgeltabrechnung und betriebliche Altersversorgung BDSF und gerichtlich zugelassener Rentenberater bAV

Schriftliche Anmeldungen bitte per Email, Post oder per Fax

Postanschrift:             Entgeltwelt, Dahlienstr. 1, 80935 München
E-Mail-Kontakt:         franke@iwb-seminare.de

Tel. +49 (0)89 357 462 77
Fax  +49 (0)89 357 462 78

E-Mail für Anmeldung

Stand: 29. Juni.2020

Inhaltliche Schwerpunkte

Grundlagen der betrieblichen Altersvorsorge

  • Defintion und Rechtsgrundlagen
  • Formen der Versorgungszusagen
  • Überblick zu
    • Durchführungswegen
    • Entgeltumwandlung
    • Minijob
  • Aufzeichnungs- & Mitteilungspflichten
  • Auskunftsanspruch

Kurzüberblick zur Leisungsphase

Personale Ereignisse der Anwartschaftsphase

  • Diensteintritt
  • Emtgeltlose Zeiten
  • Lohnpfändung u.a.

Beendigung & Mitnahme

  • Voraussetzungen für Portabilität
  • Übertragung
  • Übernahme
  • Abfindung

Betriebsrentenstärkungsgesetz

  • Grundlagen der gesetzlichen Regeln
  • Aktuelle Neuregelungen
    • Arbeitgeberzuschuss bei Entgeltumwandlung
    • bAV Förderbetrag
    • Nachholung von Entgeltumwandlung

Fallbeispiele aus der Praxis

Fallbeispiele und Praxisfälle für das schnelle Erfassung und praktische Anwenden der grundlegenden Informationen.

Anmeldung zum Kompaktseminar betriebliche Altersversorgung