Jahreswechselseminar Info-Tage 2022/2023

Personal-Entgelt-Info Tage 2023

Jahreswechsel-Tagesseminar buchen

Jahreswechselseminar Fachmodul einzeln buchen

  Aktuelle Änderungen & Rechtsprechung

  Lohnsteuerrecht und Sozialversicherungsrecht

  Aktuelle Änderungen & Neuerungen für die Personalpraxis & Entgeltabrechnung

  Aktuelle Rechtsprechung für die Personalpraxis & Entgeltabrechnung

Wir halten Sie auf dem Laufenden – wie immer in kompakter Form und mit ausführlichen Seminarunterlagen

Seminar-Infos
Seminar-Inhalte
Jahreswechselseminar buchen

Corona stellt mit seinen (Nach-)Wirkungen auch weiterhin viele Unternehmen in der Personalarbeit sowie in der Lohnabrechnung vor große Herausforderungen. Dazu kommen, vor allem für die Personalstellen, in Folge neuer Gesetzgebungen zusätzliche Herausforderungen und neue Aufgaben.

Ziel des Seminars: Ziel ist die kompakte Vermittlung von aktuellen Entwicklungen der arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften, welche in der Personaladministation sowie der Entgeltabrechnung unter Berücksichtigung ausgewählter personaler Anlässe beachtet werden müssen.

Zielgruppe: Lohnbuchhaltung, Entgeltabrechner, Personalsachbearbeiter, Personalleiter, Personalreferent, Betriebs- und Personalräte

Personal-Entgelt-Info-2023

Seminardauer:

Präsenz-Tagesseminar: 7,5 Std.
Online-Tagesse
minar: 7,5 Std.
Online-Fachmodul-Seminar: 2,0 Std.

Seminarablauf:

Beginn: 09:00 Uhr / Ende: 16:30 Uhr bzw. 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl:

ab 10 Teilnehmende (Maximum 35 Teilnehmende)

Seminargebühr:

Präsenzseminar (7,5 Std.): Netto 390 EUR zzgl. gesetzl. MwSt. einschl. Mittagessen, Tagungsgetränken, umfangreicher Seminarunterlagen

Onlineseminar (7,5 Std.): Netto 290 EUR zzgl. gesetzl. MwSt. einschl. umfangreicher Seminarunterlagen

NEU! Online-Fachmodul-Seminar (2,0 Std.): Netto 130 EUR zzgl. gesetzl. MwSt. einschl. fachbezogener Seminarunterlagen

Referent:

Torsten Hans-Jürgen Franke

Geprüfter Sachverständiger für Entgeltabrechnung und betriebliche Altersversorgung BDSF und gerichtlich zugelassener Rentenberater bAV

Schriftliche Anmeldungen bitte per Email, Post oder per Fax

Postanschrift:             Entgeltwelt, Dülferstr. 113, 80995 München
E-Mail-Kontakt:         franke@iwb-seminare.de

Tel. +49 (0)89 357 462 77
Fax  +49 (0)89 357 462 78

Inhaltliche Schwerpunkte der Personal-Entgelt-Info-Tage 2023

Lohnsteuer

  • Aktuelle Änderungen zur Einkommensteuer / Lohnsteuer 2023
  • Lohnsteuer-Richtlinien 2023
  • Jahressteuergesetz 2022
    • Hybridfahrzeugen: Ankündigung zur Änderung der steuerlichen Förderung
    • Zukunftsfinanzierungsgesetz: Signifikante Verbesserung der steuerlichen Rahmenbedingungen für die Mitarbeiterkapitalbeteiligung
    • Aktuelles zur „Bekämpfung“ der kalten Progression: evtl. Freibetrag für Tariflohnerhöhungen
  • Aktuelle BMF-Schreiben und Lohnsteuerhinweise
  • Aktuelles aus der Rechtsprechung der Finanzgerichte

Sozialversicherung

  • Aktuelles aus der Sozialversicherung und neue Rechengrößen 2023, u.a.:
    • Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung (SVBezGrV 2023)
    • Hinzuverdienstgrenzen für vorgezogene gesetzliche Rentenleistungen
    • Neue Beitragssätze u.a. in der gesetzlichen Pflegeversicherung
    • Sachbezugswerte iSd. SvEV 2023 und
    • Jahresarbeitsentgeltgrenzen 2023
    • Auswirkungen steuerrechtlicher Änderungen auf die Sozialversicherung
  • Neue Rechtslage bei geringfügig Beschäftigten
  • Neue Rechtslage bei Beschäftigten im Übergangsbereich
  • Aktueller Stand zur elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
  • Aktuelles und Anforderungen an die Führung elektronischer Entgeltunterlagen
  • Aktuelles aus den GKV-Rundschreiben
  • Aktuelles aus der Rechtsprechung der Sozialgerichte

Arbeitsrecht

  • Aktuelle Rechenwerte im Arbeitsrecht 2023
  • Erhöhung Mindestlohn zum 1. Oktober 2022 und Auswirkungen auf bestehende Arbeits- und Tarifverträge; ggf. Folgen von Verstößen
  • Aktuelles zum Nachweisgesetz: Neuregelungen und erweiterte Nachweispflichten, Bußgeld
  • Update: Pfändungsfreigrenzen
  • Ankündigung aus dem Koalitionsvertrag: Änderungen im Arbeitsrecht, Befristungs- und Teilzeitrecht und mobiler Arbeit
  • Aktuelles aus der Rechtsprechung der Arbeitsgerichte


Bei Veranstaltungen für Personalstellen im öffentlichen Dienst und dem separat wählbaren Fachmodul „Tarifrecht öffentlicher Dienst“

Tarifrecht öffentlicher Dienst

  • Allgemeine tarifliche Rechengrößen 2023
  • Rechengrößen der Zusatzversorgung 2023
  • Aktuelles zur Tarifeinigung der Altersvorsorgetarifverträge ATV/ATV-K
  • Aktuelles aus dem Tarifgeschehen 2022 und Ausblick auf 2023
    • Tarifrund TVöD 2023
  • Aktuelle Rundschreiben (u.a. BMI, VKA) und Durchführungsbestimmungen)
  • Aus der aktuellen Arbeitsrechtsprechung zum öffentlichen Dienst

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte des Jahreswechselseminars ständig aktualisiert werden – der derzeitige Stand: 1. August 2022! Dabei werden auch Ankündigungen und geplante Gesetzesvorhaben für die Zeit nach der Bundestagswahl aktuell mit einbezogen.

Termine für Ganztages-Seminare

Online-Veranstaltungen

Online: Montag, 14. November 2022

Online: Freitag, 8. Dezember 2022

Online: Donnerstag, 5. Januar 2023

Online: Freitag, 10. Februar 2023

Präsenzveranstaltungen

Präsenz: Dienstag, 22. November 2022

Präsenz: Dienstag, 13. Dezember 2022

Präsenz: Dienstag, 10. Januar 2023

Präsenz: Mittwoch, 18. Januar 2023

Personal-Entgelt-Info 2023 - Fachmodule & Termine

Lohnsteuer

Online: Donnerstag, 10. November 2022 – von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Online: Dienstag, 20. Dezember 2022 – von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Sozialversicherung

Online: Freitag, 11. November 2022 – von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Online: Dienstag, 20. Dezember 2022 – von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Arbeitsrecht

Online: Mittwoch, 4. Januar 2023 – von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Online: Freitag, 17. Februar 2023 – von 12:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Tarifrecht öffentlicher Dienst

Online: Mittwoch, 4. Januar 2023 – von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Online: Freitag, 17. Februar 2023 – von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Anmeldung zum Jahreswechselseminar Personal-Entgelt-Info-2023

Die Terminplanung für den Jahreswechsel 2022/2023 „Personal-Entgelt-Info-2023“ ist abgeschlossen. Derzeit werden diese in die Webseite eingepflegt. Aus diesem Grund kann es im Falle einer Online-Buchung, aktuell noch zu Lücken kommen. Sollte dies passieren, können Sie sich gern per E-Mail oder telefonisch zur Semminarbuchung an uns wenden.